Newsmeldungen

EuroShop in Düsseldorf

Als Plattform für alle Messeentscheider und Messemacher bietet die EuroShop 2020 in Düsseldorf den idealen Rahmen, sich über die neuesten Trends, Visionen und Innovationen im Messewesen zu informieren und diese zu diskutieren. Über fünf Tage ließen wir den Affen tanzen und zeigten mit Eisberg und Kolibri, dass in unserer Brust zwei Herzen schlagen: »Wir garantieren Messeerfolg« und »Wir gestalten Raum und Zeit«.

Die aktive Besucheransprache ist der entscheidende Punkt für den Vertriebserfolg einer Messe und gelingt immer dann, wenn der Messebesucher neugierig auf die Story hinter einem Auftritt wird. Als Geschichtenerzähler nutzten wir einen tanzenden Gorilla, der alle Blicke auf sich zog. So hielten vorbeieilende Besucher an, um ihm bei seiner Performance zuzusehen, Handys wurden gezückt und die ein oder andere Hüfte bewegte sich im Takt mit. Abwechselnd dazu liefen auf den LED-Wänden unsere zwei Leidenschaften, symbolisiert durch Eisberg und Kolibri und machten die digitale Darstellung unserer Leistungen zu einem runden Gesamtkonzept. Ein leichterer Gesprächseinstieg war dadurch garantiert.

Auch das Innere unseres Standes war ein Hingucker für sich. So haben wir den Charakter unseres Agenturlofts, mithilfe von Holzkonstruktionen als primäres Bauelement, adaptiert. Warme Farben und ein stimmiges Beleuchtungskonzept unterstützten die heimelige Wirkung. Schautafeln und Slideshows visualisierten unsere Kernkompetenzen und halfen uns bei der Gesprächsführung.

Die EuroShop 2020 war für uns sehr erfolgreich, so konnten wir viele neue und interessante Kontakte knüpfen. Wir bedanken uns herzlich bei Ihnen für Ihr Interesse an unserem Stand und wir sind schon Feuer und Flamme mit Ihnen Ihre Wünsche und Ideen zum tanzen zu bringen.

Online-Messetraining

Seit September 2019 bieten wir als einer der ersten Anbieter interaktive Videoseminare für die Teamvorbereitung auf den Messeeinsatz an. Die Videoseminare eignen sich besonders als standortunabhängige Ergänzung von Präsenztrainings oder als Auffrischung für Teams, die bereits ein Messetraining absolviert haben.

Screening in schwierigen Märkten

Auf dem hart umkämpften Markt der Zahnarztinformationssysteme zählt jeder interessante Kontakt. Bei der Internationalisierung von Messen in Deutschland wird ein Aspekt leicht übersehen: Manche Kunden können aufgrund lizenzrechtlicher Bedingungen nur auf dem heimischen Markt agieren. Für sie wird es immer schwieriger, aus dem vielsprachigen Besucherstrom potenzielle Neukunden herauszufiltern.

Die CGM Dentalsysteme GmbH stellt Anwendungssoftware zur Unterstützung zahnärztlicher und organisatorischer Tätigkeiten in Zahnarztpraxen, bei Kieferorthopäden, Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgen sowie Dentalkliniken her.

Wir standen vor der Aufgabe, den CGM-Messestand auf der International Dental-Schau in Köln (IDS) zu einem branchenspezifischen Vertriebswerkzeug zu machen, mit dem zielgerichtet und effizient deutsche Zahnärzte, Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgen angesprochen werden konnten.

You imagine. we innovate.

Für das amerikanische Unternehmen Boltaron, eine Tochtergesellschaft unseres Kunden SIMONA, entwickelten wir ein völlig neues Messedesign. Es kam erstmals auf der AIX 2019, der Aircraft Interiors Expo, zum Einsatz.

Die AIX in Hamburg ist die Weltleitmesse rund um die Themen Flugzeugkabinen, Flugzeugsitze, Passagierkomfort, Inflight-Entertainment und Bordprodukte. Tausende Airline-Manager, Hersteller, Zulieferer und Journalisten diskutieren hier die neuesten Trends der Branche. 

Boltaron ist führend bei thermoplastischen Kunststoffen für die Innenausstattung von Flugzeugen. Für das Unternehmen ist die AIX das wichtigste Messeevent des Jahres. Wir entwickelten einen ganzheitlich erlebbaren Auftritt, der alle Facetten des Unternehmens zeigte.

Die Gestaltung ist Teil des gesamtheitlich überarbeiteten Unternehmensauftritts in allen Medien und Kommunikationskanälen. Das Messekonzept, das nach der AIX auch bei anderen Ausstellungen auf der ganzen Welt zum Einsatz kommen wird, beinhaltete nicht nur ein neues Stand- und Exponatdesign, sondern eine innovative graphische und mediale Sprache.

MESSEOPTIMIERUNG IN HOCHGESCHWINDIGKEIT

Bei der jüngsten Arbeit für unseren Kunden Getzner Werkstoffe GmbH konnten wir zeigen, dass eine erfolgreiche Messeoptimierung im begrenzten Rahmen auch binnen sehr kurzer Zeit gelingen kann.

Getzner ist ein Spezialanbieter für zukunftsweisende Polyurethan-Werkstoffe zum Schutz vor Erschütterung und Lärm, die in den Bereichen Bahn, Bau und Industrie zum Einsatz kommen. Damit können zum Beispiel Gebäude von schwingungsbelasteteten Baugründen entkoppelt werden. Das schafft Mehrwert für Investoren bzw. Grundstückseigentümer und macht die Bebauung von Arealen möglich, die zuvor nicht genutzt werden konnten.

Der Auftritt auf der BAU 2019 in München diente dem Unternehmen als Testballon, um die Möglichkeiten des Messeeinsatzes für die Neukundengewinnung auszuloten. Als Kernzielgruppe wurden Städteplaner, Bauträger und Architekten, die nach den neuesten Trends suchen, identifiziert.

Zum Projektblitzlicht

MIT DER STANDGRÖSSE WACHSEN DIE HERAUSFORDERUNGEN

Das Allgäuer High-Tech-Unternehmen MAHA ist einer der weltweit leistungsfähigsten Anbieter im Bereich Kraftfahrzeugprüfung und Werkstatteinrichtung. Es deckt die komplette Bandbreite von Prüfständen über diverse Prüfgeräte für Autos, Nutzfahrzeuge, Motorräder und Spezialfahrzeuge bis hin zu Fahrzeughebebühnen ab.

Für die Automechanika in Frankfurt optimierten und betreuten wir für das Unternehmen auf 2.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche einen sowohl in puncto Größe als auch Organisationsgrad beeindruckenden Auftritt. Mit einem großen Messestand sind in der Regel zwei besondere Herausforderungen verbunden: Zum einen erzeugt die Größe eine besondere Sogwirkung. Viele Besucher werden auf den Stand aufmerksam und frequentieren ihn.

Verstärkt wurde das Interesse in diesem Fall noch durch die Tatsache, dass der Stand an beiden Seiten eines Hauptganges platziert war und die Besucher genau hindurch liefen. Zum anderen wachsen mit der Standgröße die logistischen und organisatorischen Aufgaben. Wir haben darauf die entsprechenden Antworten gefunden.

Zum Projektblitzlicht

Auf der Grünen Woche in Berlin & der IDS in Köln

Fricke inszeniert. freut sich auf neue spannende Projekte im Bereich Konzept & Design. Für unseren Neukunden – das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz Nordrhein Westfalen (LANUV) – wurden wir mit der Entwicklung eines ganzheitlichen Konzeptes für zukünftige Auftritte für die ›NRW-Länderhalle‹ beauftragt. Für die Dental Material Gesellschaft mbH aus Hamburg entwickelt Fricke inszeniert. den neuen Markenauftritt für Messen inklusive der Präsentation von digitalen und analogen Produkten.

»Gutes und Nachhaltiges aus Nordrhein-Westfalen«

Das Land NRW beteiligt sich seit vielen Jahren an der internationalen Grünen Woche (IGW) in Berlin, eine internationale Ausstellung der Ernährungs- und Landwirtschaft sowie des Gartenbaus. Im Auftrag des Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen organisiert das LANUV seit 2014 den Messeauftritt des Landes NRW. Dort werden mit mehr als 20 Austellern eine Vielzahl an regionalen Produkten und Informationen präsentiert.

Dentalmaterialien »Made in Germany«

DMG erleichtert Zahnärzten mit innovativen Markenprodukten seit mehr als 50 Jahren die Arbeit. In über 80 Ländern der Welt wird heute auf die Qualität von DMG vertraut. Bei DMG kommt alles aus einer Hand – von der Forschung und Entwicklung über Produktion und Konfektionierung bis hin zum Vertrieb und dem Produktmanagement.

Messestand Messetraining Besucherführung Visitor Journeys Neukundengewinnung Personalskonzept Screeningteam AnsprachetoolsMessestand Messetraining Besucherführung Visitor Journeys Neukundengewinnung Personalskonzept Screeningteam Ansprachetools

Ein Optimierungsprozess als Fundament für noch mehr Messeerfolg

Fricke inszeniert. erhielt von der Groninger GmbH den Auftrag, ein zweistufiges Personalkonzept zur Vorbereitung des bewährten Messeteams zu entwickeln und Messetrainings für die ACHEMA 2018 durchzuführen. Groninger ist ein Spezialmaschinenhersteller von Abfüll- und Verschließanlagen für pharmazeutische und kosmetische Produkte.

Zu den Kunden, die durch das familiengeführte Unternehmen aus Hohenlohe bedient werden, gehören Firmen aus der Pharma- und der Kosmetikbranche – vom Grippeimpfstoffproduzenten bis zum Hersteller von Eye-Linern.

Hinzu kommt der seit einigen Jahren stark wachsende Bereich Consumer Health Care, zum Beispiel mit Pflege- und Hygieneprodukten oder Nahrungsergänzungsmitteln.

Zum Projektblitzlicht

Auf der Automechanika: mit zwei erfolgreichen Projekten

Die Automechanika Frankfurt ist die internationale Leitmesse der Automobilbranche für Ausrüstung, Teile, Zubehör, Management & Services. Dort betreuen wir 2018 zwei spannende Messeprojekte mit unterschiedlichen Beratungsschwerpunkten.

»bilstein group auf der Automechanika 2018«

Auf der Hauptfläche des Stands liegt der Schwerpunkt auf den international bekannten Marken febiSWAG und Blue Print sowie den wichtigsten Produktlinien der bilstein group. Der Aftermarket-Spezialist bietet ein umfassendes Sortiment von zusammen 60.000 verschiedenen Ersatzteilen, die alle wichtigen Segmente abdecken – von Lenkung & Aufhängung über Elektrik bis zu Flüssigkeiten.

Treffen Sie uns auf der Automechanika in Frankfurt!

11.–15. September 2018,

bilstein group: Halle 6 Stand B 06

»MAHA auf der Automechanika 2018«

Auf über 1.500 m2 präsentiert MAHA das gesamte Leistungsspektrum auf den charakterlich neu bespielten und teilweise mehrgeschossigen Ausstellungsflächen. MAHA wird auf der Messe virtuell eine komplett ausgestattete Kfz-Werkstatt inklusive Fahrzeugdurchläufen präsentieren sowie sämtliche Komponenten aus dem Hause MAHA. Angefangen von der Prüf- und Sicherheitstechnik, Fahrwerks- und Hebetechnik bis hin zur Diagnose- und Abgasmesstechnik.

Treffen Sie uns auf der Automechanika in Frankfurt!

11.–15. September 2018,

MAHA: Halle 8 Stand C 04

 

 

BEWÄHRTES NOCH BESSER MACHEN

Mit der Entwicklung des aktuellen J.J.Darboven-Messeauftritts hatten wir innerhalb von zehn Jahren bereits zum dritten Mal die Möglichkeit, die Markeninszenierung für das Hamburger Traditionsunternehmen umzusetzen.

Die baulichen Anleihen aus der Hamburger Speicherstadtarchitektur sind unverkennbar und prägen die Rahmengestaltung des Standes. Gerenderte Wandflächen greifen die Optik der klassischen Speicherstadtziegel auf. Metall- und Holzelemente sorgen für Loft-Atmosphäre.

Riesige Fenster fungieren als großformatige Bildflächen, auf denen Impressionen aus der gesamten Produktpalette von Darboven gezeigt werden – zum Beispiel von der Plantage in Honduras bis zur Tasse Cappuccino im 5-Sterne-Hotel in Deutschland. Der Wunsch des Gastes auf einen Kaffee, Tee oder Kakao entsteht beinahe zwangsläufig und kann unmittelbar befriedigt werden.

 

Zum Projektbeispiel

Fricke inszeniert. , Vertriebskonzept, Neukunden, Teamschulungen, Optimierung des bestehenden Lead-ProzessesFricke inszeniert. , Vertriebskonzept, Neukunden, Teamschulungen, Optimierung des bestehenden Lead-Prozesses

TEAMVORBEREITUNG

Erfahrung schafft Sicherheit. Ob Energie, Pharma oder Automotive – jede Branche hat ihre besonderen Herausforderungen und ein spezielles Marktumfeld. Ob zu Hause, im Büro oder vor Ort auf der Veranstaltung – im Team zählt jeder von uns doppelt.

Als von der Live-Kommunikation infizierter Idealist und als Experte auf seinem ganz persönlichen Fachgebiet. So überzeugen wir als eingespieltes Team auch bei großen Herausforderungen an der Seite unserer Kunden. Das inspiriert uns jeden Tag neu und motiviert alle Beteiligten im täglichen »Messewahnsinn« immer wieder neu.

You have two ears and one mouth. Use them in proportion!

Nancy Rienow

Nancy Rienow ist seit vielen Jahren ein regelmäßiger Bestandteil von Fricke inszeniert. Sie ist unsere Partnerin für Teamschulungen, insbesondere von internationalen Teams. Als zertifizierte Trainerin und Coach für interkulturelle Kompetenz schult die gebürtige Amerikanerin vor allem die Mitarbeiter von Unternehmen, die Messebeteiligungen im Ausland planen bzw. die bei ihren Auftritten im Inland gezielt internationale Neukunden ansprechen möchten.

Was in der Kommunikation zwischen Geschäftspartnern auf heimischem Boden üblich ist, kann auf internationalem Parkett schnell zu erheblichen Irritationen führen. Ob Aussteller oder Besucher – alle haben Ziele, die sie während der Messe in kurzer Zeit erreichen möchten. Doch der Weg zum Ziel kann kulturbedingt immens voneinander abweichen. Umso wichtiger ist deshalb der kulturspezifische Respekt vor dem anderen.

In Nancy Rienows Trainings erlernen die Teilnehmer deshalb anhand von praktischen und spielerischen Übungen Strategien, um kompetenter im globalen Bereich zu kommunizieren. Dies schafft nicht nur einen erleichterten Zugang zu internationalen Messebesuchern und potentiellen Kunden, sondern gibt auch Sicherheit für das eigene Auftreten am Messestand. Selbstreflexion und Diskussionen über praktische Lösungen zu aktuellen Problemen runden die interkulturellen Trainings erfolgreich ab. Aufgrund Nancy Rienows offener und motivierender Art erhält sie von den Teilnehmern regelmäßig gutes Feedback.